Selbsterfahrung

WaldZeit:
Jedes Jahr biete ich für eine Frau eine eigene WaldZeit an.

Wenn Neues im Leben ansteht oder Altes gewürdigt werden will, ist es wunderbar sich alter Rituale zu bedienen. Zeit, mit sich, Meditation und Fasten finden sich in allen Kulturen und Religionen. Die WaldZeit ist eine Visionssuche. 

Wenn Sie sich auf eine bewusste Reise nach Innen begeben wollen, sich dazu Begleitung wünschen, dann ist vielleicht die WaldZeit das Richtige für Sie.

Ich begleite Sie ein Jahr lang, von Januar bis Dezember.
Januar bis Mitte des Jahres bereiten Sie sich unter meiner  Anleitung auf Ihre WaldZeit vor.

Mitte des Jahres verbringen wir 6 gemeinsame Tage zusammen mit einer Begleitperson Ihrer Wahl. Am ersten Tag bereiten Sie sich ganz intensiv auf Ihre Waldzeit vor. Dann begeben sie sich für 4 Tage und Nächte alleine und fastend in den Wald, hören auf die Natur und ihre innere Stimme. In dieser Zeit hüten Ihre Begleitperson und ich das Feuer und werden für Sie da sein. Nach den vier Tagen kehren Sie zurück in die Schmiede und berichten Ihrer Begleitperson und mir von Ihren Erfahrungen. Gemeinsam werden wir Ihre vier Tage in der Natur würdigen. 

In der zweiten Jahreshälfte darf das Erlebte integriert werden und sich setzen. Wir werden in dieser Zeit weiter Kontakt halten und den Prozess gemeinsam reflektieren.  

Zum Abschluss wird es ein Fest für Sie zusammen mit Ihren Lieben hier in der Schmiede geben. 

Wenn Sie sich auf die Reise, ein bisschen tiefer zu sich selbst machen möchten, kontaktieren Sie mich! Ich freue mich!

Kosten für den kompletten Jahreszyklus WaldZeit incl. Räume und Verpflegung 5.500 Euro

ZEIT.RAUM.SEIN Therapie – Supervision – Beratung · Natalie Hofmann–Jäger · Mobil: 0160 – 35 41 610 · kontakt@zeitraumsein.de